header

Die Grünen Leonding waren immer eine konstruktive Oppositionspartei. Als sich aber vor zwei Jahren unsere damalige Stadträtin immer mehr am SPÖ-Bürgermeister orientierte und dann auch noch in Opposition zur eigenen Fraktion ging, mussten wir sie schließlich abwählen. Seitdem ist Ernst Mairinger sehr erfolgreich als unser Stadtrat der Grünen tätig.

 

Die kaum 20 Parteimitglieder der Grünen in Leonding waren damit aber nicht einverstanden und auch der Landesleitung waren wir immer schon zu wenig „grün-alternativ“. Daher haben drei der insgesamt vier Gemeinderäte die Unabhängigen Grünen Leonding gegründet.

 

Wir fühlen uns nämlich den weit über 1.000 Wählern in Leonding verpflichtet, die uns für unsere immer schon unabhängige Grünpolitik gewählt haben, und nicht den wenigen eingeschriebenen Parteisoldaten oder einer grün-alternativen Landesleitung!

 

 

In einer Wahlplattform mit den NEOS wollen wir in Leonding einen politischen Aufbruch ermöglichen und neuen Schwung in die Gemeinde bringen.

 

NEOS und Unabhängige Grüne stehen für konstruktive Zusammenarbeit aller positven Kräfte in Leonding  – offen für unkonventionelle Ideen und Lösungen, offen für Bürgerinitiativen und frei von politischem Lagerdenken!